Ostsee-Impressionen

Unterwegs mit der Segelyacht “Seeadler II“ entlang der westlichen Ostsee-Küste. 
An Bord: Wolfgang Hauschild (Skipper) und Andreas Kögel (Fotograf)

Dieser dreiwöchige Segeltörn von Uusikaupunki im Süden Finnlands entlang Ålands, der schwedischen und dänischen Küstenlandschaft bis hin zur Insel Fehmarn in Schleswig-Holstein bilden den roten Faden. Der Törn begeistert allein schon durch das Mitgenommen werden auf dem kleinen Schiff - bei Windstärken von 0 bis 8 und dazu atemberaubend schöne Landschaften, die sich als Zusammenspiel mit der Atmosphäre ergänzen und daraus einen vollkommenen symphonischen Dreiklang bilden.

Im Gegensatz dazu, die quirligen, imposanten und immer noch deutlich monarchisch geprägten skandinavischen Weltstädte - Stockholm und Kopenhagen. Auch die schwedische Provinzhauptstadt Kalmar sei nur stellvertretend für all die beeindruckenden  Orte erwähnt, bei denen man sich seinen viel zu kurzen Aufenthalt selbst nicht so richtig verzeihen mag. 
Diese Reise erzählt von der Welt der Schäreninseln - allein im Schärengarten vor Stockholm soll es 30.000 davon geben - die allermeisten davon sind unbewohnt. Sie erzählt von kleinen Naturhäfen genauso wie von den bekannten Ostseeinseln, die in  aller Munde sind - wie Bornholm und Møn bis hin zum Heimathafen der “Seeadler II“  auf Fehmarn .        

weiter